Zehn Jahre TSC „move & joy“ Drabenderhöhe

Mitreißender Tanzabend zum mehrfachen Jubiläum, im Hermann-Oberth-Haus feierte man mit „move & joy“. Wiehl – Zehn Jahre TSC „move & joy“ Drabenderhöhe und das dreißigjährige Berufsjubiläum der umtriebigen Sportpädagogin Sylvia Köckert, das sollte dann ja eine Feier wert sein. Dementsprechend war das Hermann-Oberth-Haus auch gut besetzt. Erst mal erzählte Sylvia Köckert von sich, schon mit 19 Jahren unterrichtete sie ihre ehemaligen Mitschüler am St. Angela-Gymnasium in Wipperfürth in Sport, kam über ihre Lehrtätigkeit nach Drabenderhöhe, wo sie heute ein Fitnessstudio betreibt, das gleichzeitig eine Keimzelle für hochklassigen Tanzsport ist. mehr… (Stadt-Anzeiger)

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.