Polizei bietet Service für Gehörlose und Stumme

Ab sofort können Notrufe auch per Telefax abgesetzt werden. Für den Empfang von Notruffaxsendungen hat die Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis ein Faxgerät bereitgestellt. Eingehenden Hilfeersuchen von gehörlosen und stummen Personen kann somit umgehend entsprochen werden. Die Rufnummer lautet 02261/8199-604. Darüber hinaus besteht nach wie vor die Möglichkeit über die Homepage der Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis Online-Anzeige zu erstatten.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.