Herrenhofer Straße wird voll gesperrt

Ab Mittwoch, 28. Januar, wird die Herrenhofer Straße (siehe Bild) in Drabenderhöhe voll gesperrt.

Die Einmündung in die B 56 soll ausgebaut werden. Im Auftrag der Stadt wird die Straße zudem komplett saniert.

Voraussichtlich bis Ende April wird die Straße gesperrt sein. Der Verkehr wird durch Ampeln geregelt.

Von den 140.000 Euro Baukosten trägt die Stadt Wiehl 65.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.