BV 09 Drabenderhöhe: Demontage beim SpVgg Holpe-Steimelhagen

Wer glaubte es könne nicht noch schlimmer werden als es bereits ist, der wurde eines besseren belehrt. Gegen den SpVgg Holpe-Steimelhagen kassierten die Höher sechs Treffer. Dabei fing das Spiel sehr ausgeglichen an, doch nach dem 0:1 durch Dominik Krämer in der 30. Minute agierte der BV 09 plötzlich sehr verunsichert, was dann schließlich zur 0:6-Niederlage führte. Vier Tore schoß allein Dominik Krämer. Es folgen nun zwei Heimspiele und man sollte den Höhern jetzt kräftig die Daumen drücken, damit nicht bereits am Anfang der Saison der Kampf um den Abstieg beginnt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.