Drabenderhöher Urgestein wird 90

Liesel Höhler mit ihrer jüngsten Urgroßnichte Johanna
Liesel Höhler mit ihrer jüngsten Urgroßnichte Johanna

Liesel Höhler, eine alteingesessene Drabenderhöherin, wurde gestern, am 21. Dezember 2005, 90 Jahre alt. Sie feierte dieses Jubiläum an diesem Tag mit ihren Freunden, Nachbarn und dem MGV Drabenderhöhe.

Am darauffolgenden Tag waren sämtliche Verwandte bis in die 4. Generation im Gasthof Eulenspiegel zu Gast, der Frauenchor Drabenderhöhe brachte ihr ebenfalls ein Geburtstagsständchen. Der heutige Gasthof Eulenspiegel ist ihr besonders ans Herz gewachsen, da es ihr Geburtshaus ist, der bis heute noch im Familienbesitzt ist.

Liesel Höhler hat sich immer sehr für das Drabenderhöher Geschehen interessiert und ist bis zum heutigen Tage auch dem Vereinsleben verbunden geblieben, insbesondere dem Frauenchor, dem sie seit der Gründung im Jahre 1951 angehört. An dieser Stelle wünschen wir ihr ebenfalls alles Gute, weiterhin viel Glück und Gesundheit und dass sie es problemlos bis zur 100 schafft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.