Dritte Klasse der Grundschule besucht die kirchliche Jugendarbeit

Im Rahmen des Sachkundeunterrichts besuchte die dritte Klasse der Grundschule den Jugendbereich des Gemeindehauses. Ziel des Besuches war es, andere Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Drabenderhöhe kennen zu lernen. Bei einem Interview mit Gemeindereferent Heiko Donner, einem Quiz und Liedern, bekamen die Kinder einen kleinen Einblick in die kirchliche Kinder- und Jugendarbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.