Saisoneröffnung beim TC 77 Drabenderhöhe

Mit Schwung und einem Schleifchenturnier startet am 29. April der TC 77 in die Tennis Saison 2006.

Am Spielbetrieb des Tennisverbandes Mittelrhein wird mit 12 Erwachsenen Mannschaften, 6 Jugendteams und 2 Hobbygruppen teilgenommen.

Aufstiegschancen gibt es in diesem Jahr für die 1. Herrenmannschaft. Unter dem Mannschaftsführer Sven Schäfers wird der Aufstieg in die 2. Verbandsliga angestrebt.

Ebenfalls gut stehen die Aussichten bei den 2. Herren 30. Mannschaftsführer Kurt Tausch hat als Ziel mit seinen Kameraden in die 2. Bezirksliga aufzusteigen. Als Vorbild dient die 1. Herren 30 Mannschaft – die ja schon bereits in der Bezirksliga spielt.

Die Damen Mannschaft spielt in dieser Saison mit einer 4-er Gruppe die sich erst neu zusammenfinden muss.

Ihren Platz in der 1. Bezirksliga wird wohl auch wieder die 1. Damen 30 Mannschaft – unter ihrer Mannschaftsführerin Monika Peppler – behaupten können.

Auch bei den 1. Herren 40 geht es in dieser Saison um den Klassenerhalt in der 1. Bezirksliga.

Es treten 2 Mannschaften Herren 55 an – wobei die 2. Herren 55 mit einer 4er Gruppe den Aufstieg in die Bezirksliga anstrebt und diesen wohl auch schaffen wird.

Die Jugendteams – bestehend aus 5 Knabengruppen und 1 Mädchengruppe – suchen auch weiterhin nach Verstärkung. Spiel und sportbegeisterte Mädchen und junge Damen, die an Tennis interessiert sind, werden gerne aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.