Ferienspaß 2006

In den Sommerferien bieten die Jugendeinrichtungen der Stadt Wiehl in Zusammenarbeit mit dem Jugendamt und verschiedenen Oraginsationen in Wiehl wieder ein buntes Programm an. Mit über vierzig Veranstaltungen soll versucht werden, Kindern und Jugendlichen, die nicht verreisen können, abwechslungsreiche Ferien anzubieten. In diesem Jahr bieten das Jugendzentrum Wiehl und das Jugendheim Drabenderhöhe zwei Wochen an, in denen die Kinder von morgens bis nachmittags betreut werden. Im Jugendzentrum Wiehl gibt es in der ersten kompletten Ferienwoche ein Fußballcamp und in

Drabenderhöhe werden Kinder in der zweiten Woche Zirkusluft schnuppern. Wegen der langfristigen Planung haben die Anmeldungen für diese beiden Projekte schon statt gefunden.

Die Sommerferien starten mit zwei großen Ferienstartpartys. Die erste findet am letzten Schultag (Freitag, den 23.06.) im Jugendheim Drabenderhöhe statt, die zweite steigt dann am Samstag, den 24.06. ab 14 Uhr im Wiehlpark. Dort gibt es wieder viel zu erleben. Unter anderem könnt Ihr in einem Astronautentrainer Eure Weltraumstandfestigkeit testen. Neben verschiedenen Fahrten wie beispielsweise in den Panoramapark oder zur Freilichtbühne Freudenberg gibt es auch Spoprtangebote, Tanzangebote sowie verschiedene Bastelangebote. So können Kinder und Jugendliche sich etwa Bumerangs bauen oder in einem Klettergarten in die Höhe steigen. Im UFO Bielstein können Comics und Mangas gezeichnet werden, das Jugendheim und das Jugendzentrum bieten Töpferkurse an. Zu den besonderen Angeboten speziell für Jugendliche zählt auch in diesem Jahr wieder eine Busfahrt nach Holland, wo ein Tag am Meer verbracht wird.

Unterstützt werden die drei Jugendeinrichtungen der Stadt Wiehl in diesem Jahr von dem AWO Kindergarten Oberwiehl, dem Tanzzentrum Wiehl, der Ballettschule Wiehl und Active Life Sports. Ausserdem bietet auch die Grundschulbetreuung Wiehl wieder einen zweitägigen Judokurs an. Besondere Unterstützung gewährt auch in diesem Jahr wieder die Stromversorgung Aggertal (Aggerstrom). Vielen Dank an alle, die zum Gelingen des Ferienspaß beitragen!

Das ausführliche Ferienprogramm wird ab dem 30.05. in den Grundschulen der Stadt Wiehl verteilt. Ab diesem Datum liegt es auch in den Jugendeinrichtungen der Stadt Wiehl (Jugendzentrum Wiehl, 02262-752155; Jugendheim Drabenderhöhe, 02262-1249 und UFO Bielstein, 02262-707942) aus. Die Anmeldung zu den Veranstaltungen findet am Samstag, den 10.06. von 14 bis 17 Uhr im Jugendzentrum Wiehl und im Jugendheim Drabenderhöhe statt. Die Anmeldung an diesem Tag muss persönlich erfolgen und der Kostenbeitrag für die Veranstaltungen muss dirket bezahlt werden. Vom 12.06. bis 14.06. können Restplätze unter der Telefonnummer 02262-99525 erfragt und gebucht werden. Bitte beachten Sie, dass diese Nummer an diesen drei Tagen besetzt ist. Sie erreichen uns in den normalen Bürozeiten.

Ausführliche Informationen über die einzelnen Veranstaltungen erhalten Sie hier… (PDF, 563 kB)

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.