Evangelische Jugend: Ein Sommer voller Sonne

Unterwegs in Kroatien vom 4. bis zum 17.07.2006.

Kurze Eindrücke.

Kroatien, Insel Pag – Ort Novalja hier war unser Reiseziel. Das Wetter heiß, dass Wasser sauber und klar. Stimmung gut bis sehr gut.

Wir erlebten das WM Halbfinale Deutschland – Italien als Radioübertragung auf einer leeren Autobahn um München. Spott auf den österreichischen Tankstellen. Tiefe Trauer!

Ein super Haus mit Minigolfanlage, Grill und auf fast allen Zimmern Duschen und WCs.

Team games, experimental learning, Malen, Singen, Beten und geistliche Übungen zum eigenen Namen, Ausflüge. – Und natürlich viel Wasser und Baden.

Der Höhepunkt: eine eintägige Bootstour um die Inseln mit Grillen auf dem Schiff und leichtem Sonnenstich.

Jubel über dem dritten Platz in einem Strandlokal am Meer!

Vieles, was geschah kann in Worte und Bildern nicht eingefangen oder erzählt werden. Es ist schon etwas Besonderes, als Gruppe unterwegs zu sein und zwei Wochen gemeinsam zu leben: Essen und Trinken. Spaß haben und sich streiten und wieder vertragen. Singen und Lachen. Reden und Schweigen. Kreativ sein und Abhängen. Jesus hat mit seinen Jüngern gelebt. Beziehungen konnten wachsen. Gespräche geführt. Fragen zum Glauben und Leben gestellt und beantwortet. Eine Möglichkeit Gott zu erfahren.

Gemeindereferent Heiko Donner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.