Motorradfahrer schwer verletzt

Heute Vormittag, gegen 10:25 Uhr, ereignete sich in Drabenderhöhe ein Verkehrsunfall, bei dem ein 38-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Der Kradfahrer befuhr die bevorrechtigte B 56 aus Much kommend in Fahrtrichtung Brächen. Er beabsichtigte die Kreuzung B 56/Alter-Kölner-Straße/Drabenderhöher Straße geradeaus zu überqueren. Im Bereich der Kreuzung kollidierte er mit dem Pkw eines 57-jährigen Mannes, der die Kreuzung von der Alte-Kölner-Straße aus kommend geradeaus zu überqueren beabsichtigt hatte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.