Verkehrsunfall mit Verkehrsunfallflucht

Am Sonntag, dem 03.06.2007, gegen 02:40 Uhr, beobachteten Zeugen einen Pkw-Führer, der die Oskar-Hartmann-Straße in Richtung Drabenderhöher Straße befuhr. An der Einmündung der beiden Straßen bog er nach rechts ab, wobei er über den Gehweg gegen eine angrenzende Bruchsteinmauer fuhr. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden an der Mauer und am Fahrzeug. Der Fahrer entfernte sich jedoch mit dem Pkw vom Unfallort, ohne sich um den entstanden Schaden zu kümmern. Im Rahmen einer Fahndung wurde unter Mithilfe der Zeugen das flüchtige Fahrzeug unweit des Unfallortes verschlossen aufgefunden. Personen befanden sich nicht mehr am Pkw. Die polizeilichen Ermittlungen bezüglich des flüchtigen Fahrers dauern an. Hinweise zum Unfallverursacher erbittet die Polizei an das Verkehrskommissariat in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 / 8199-0.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.