“Jugend in Europa” – Jugendliche aus Drabenderhöhe beim 10. Tag der Jugend in Crimmitschau

Ein kurzweiliges Programm, interessante Begegnungen, Spaß, wenig Schlaf und etwas Herzschmerz erwarteten die Jugendlichen im Alter von 12 bis 19 Jahren aus dem Jugendheim Drabenderhöhe in der Wiehler Partnerstadt Crimmitschau.

Gemeinsam mit der Jugendheimleiterin Martina Kalkum reisten sie auf Einladung des Partnerschaftsvereins zum 10. Tag der Jugend nach Ostdeutschland.

Neben Vorträgen und Veranstaltungen zu Themen wie Schule, Ausbildungssituation und Chancengleichheit in Europa ging es für die jungen Menschen aus Wiehl, Bystrice und Crimmitschau in erster Linie um das gegenseitige Kennenlernen.

Bei einem Bandwettbewerb, gemeinsamen Schlemmereien im Freien sowie auf dem idyllisch gelegenen Campingplatz an der Talsperre gab es hierzu reichlich Gelegenheit. Der Tag der Jugend auf dem Marktplatz war ein besonderer Höhepunkt für alle Teilnehmer. Das Programm wurde überwiegend von Jugendlichen gestaltet und war ein Feuerwerk an kreativen Ideen.

Schulen, Vereine und Gruppen boten an ihren Ständen neben Informationen auch Bastelangebote. Die jungen Leute aus dem Jugendheim Drabenderhöhe beglückten die Kinder und Jugendlichen mit Tattoos, Fingernagel- und Haarschmuck sowie Perlenkreationen. Zudem konnten sich die Kinder kunstvoll bemalen lassen.

Selbstverständlich war auch die berühmt- berüchtigte “Saftziege” aus dem Jugendheim Drabenderhöhe mit zum Tag der Jugend gereist. Durstige große und kleine Besucher konnten sich frischen Apfelsaft melken. Außerdem wurde am Stand über die Offene Kinder- und Jugendarbeit, Seminare, Projekte und Angebote im Jugendheim Drabenderhöhe informiert.

Begleitet wurde dieses Wochenende auch vom Kämmerer der Stadt Wiehl, Herrn Walter Ruland, sowie von Vertretern der Fraktionen von FDP, SPD, Bündnis 90/Die Grünen und vom Förderverein für Jugend und Integration in Wiehl e.V.

Die miteinander geführten, interessanten, humorvollen und inspirierenden Gespräche werden sicherlich zu einer weiterhin positiven Zusammenarbeit im Interesse der Kinder und Jugendlichen im Stadtgebiet Wiehl beitragen.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.