Anna und Martin Schemmel feierten Goldhochzeit

Anna und Martin Schemmel leben seit 1974 in Drabenderhöhe. Sie lernten sich 1957 in Eibesdorf, Siebenbürgen kennen. Die Trauung fand am 08.01.1958 statt und Hochzeit wurde am 12.01.1958 gefeiert.

Als sie Siebenbürgen verlassen durften, waren sie eine sechsköpfige Familie. Der jüngste Sohn wurde in Drabenderhöhe geboren. Inzwischen hat das Ehepaar Schemmel 6 Enkelkinder. Anna und Martin Schemmel besitzen einen eigenen Betrieb mit Garten- und Landschaftspflege und hoffen, dass sie noch lange gemeinsam aktiv sein können.

Am 12. Januar 2008 feierten sie im großen Familien- und Freundeskreis im Hermann-Oberth Haus mit einem bunten Programm ihre Goldhochzeit.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.