Sparkasse Wiehl sorgt für neue Blasorchester-Outfits

Im Rahmen des traditionellen Mai-Frühschoppens des Blasorchesters Siebenbürgen-Drabenderhöhe präsentierte der Vorsitzende des Vereins, Jürgen Poschner, die neuen „Burschenjacken“ der Musikanten.

Die Neuanschaffung der aufwendigen Sonderanfertigungen hatte ihnen die Sparkasse der Homburgischen Gemeinden ermöglicht, die durch Geschäftsstellenleiterin Heide Brettschneider und ihren Kollegen Dominic Klaus eine Spende in Höhe von 3000 Euro an den Verein überreichte.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.