Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Am 10.05.2008 befuhr ein 36-jähriger Motorradfahrer aus Berg. Gladbach, gegen 16:40 Uhr, die L 321 bergauf, aus Richtung Bielstein kommend, in Richtung Darbenderhöhe. Ausgangs einer Rechtskurve bemerkte er einen PKW, der vor ihm von der Straße Dahler Feld nach links auf die L 321 abbog. Um eine Kollision mit dem 60-jährigen Autofahrer aus Wiehl zu verhindern bremste der Kradfahrer sein Fahrzeug in Schräglage ab, verlor die Kontrolle und stürzte auf den Asphalt. Zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen kam es nicht. Der Motorradfahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus transportiert. Es entstand mittlerer Sachschaden.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.