Badminton-Aktionstag in Drabenderhöhe

Die Abteilung Badminton des BV 09 Drabenderhöhe beteiligt sich am 15. November am Badminton-Aktionstag. Badminton zum Ausprobieren und Meisterschaftsspiele der Jugend finden in der Sporthalle Drabenderhöhe ab 13:00 Uhr statt.

Badminton ist eine faszinierende Sportart – nicht zuletzt aufgrund ihrer Vielfalt: Badminton erfordert sowohl Ausdauer als auch Kraft, Schnelligkeit, ein gutes Spielverständnis und Kampfgeist. Badminton zeichnet sich zudem durch – teils spektakuläre – Sprünge, weite Laufwege und kurze Reaktionszeiten aus. Gleichzeitig hat regelmäßiges Badminton spielen zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit.

Vor diesem Hintergrund erstaunt es nicht, dass die Sportart Badminton gefragt ist – und das bei ganz unterschiedlichen Zielgruppen. Hinzu kommt, dass die deutschen Spitzenspieler/innen in den vergangenen Jahren in besonderem Maße durch hervorragende Leistungen bei internationalen Großereignissen wie Welt- und Europameisterschaften oder Olympischen Spiele auf sich aufmerksam machten. Dabei trug die – speziell in diesem Jahr – erfreulich hohe Medienpräsenz dazu bei, dass die attraktive Sportart noch stärker von der Öffentlichkeit wahrgenommen wurde, und das Rückschlagspiel entsprechend noch mehr begeisterte Anhänger fand bzw. aktuell findet. Alljährlich im November verfolgen der Deutsche Badminton-Verband, seine Landesverbände und zahlreiche Vereine mit besonderen Aktivitäten das Ziel, auf die Sportart Badminton aufmerksam zu machen und sie in all ihren Facetten zu demonstrieren: Im Rahmen des „Deutschen Badminton-Aktionstages“ werden bundesweit Aktionen rund um den Badmintonsport durchgeführt.

Dabei haben z. B. Interessierte, die bislang noch nicht mit der abwechslungsreichen und großen Spaß bereitenden Sportart in Kontakt gekommen sind, an vielen Orten die Möglichkeit, sich einerseits von dem Können erfahrener Spieler/innen beeindrucken zu lassen und sich über die Sportart zu informieren, andererseits aber natürlich auch selbst zum Schläger zu greifen.

Der Deutsche Badminton-Aktionstag ist eine Kooperation des DBV mit der BARMER, dem ZDF und Bild am Sonntag und wird im Rahmen der Gesundheitsinitiative „Deutschland bewegt sich!“ durchgeführt. In diesem Jahr findet der Aktionstag bereits zum vierten Mal statt.

Premiere hatte die Veranstaltung im Jahr 2005. Schwerpunkttag ist Samstag, der 15.11.2008, Aktionen sind jedoch im gesamten Aktionsmonat November möglich. Dabei unterstützt die BARMER alle Aktivitäten der Vereine im November mit Materialien wie Plakate, Flyer, Urkunden oder Gewinnspielkarten.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.