Beim Wenden Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Am 17. Januar, gegen 21.30 Uhr, hörte ein Zeuge einen Knall von dem Parkplatz in der Kronstädter Gasse. Als er aus dem Fenster schaute, bemerkte er zwei Personen, die sich vermutlich den Sachschaden an einem Pkw auf dem Parkplatz anschauten. Der Zeuge informierte zunächst den Fahrzeughalter, mit dem er sich zum Pkw begab. Der Unfallverursacher befand sich jedoch nicht mehr vor Ort. Der Unbekannte beschädigte beim Rückwärtsfahren den roten Renault, an dem ein Sachschaden in Höhe von rund 1.000 Euro entstand. Laut Zeugenaussagen handelte es sich bei dem Fluchtfahrzeug um einen silbernen Pkw. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Gummersbach, Tel.: 02261/8199-0.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.