Feuerwehr: Neue Einheitsführung der Löschgruppe Drabenderhöhe

Hauptbrandmeister Holger Mieß ist aus beruflichen Gründen von seiner Funktion als Einheitsführer der Löschgruppe Drabenderhöhe zurück getreten.

Auf Wunsch der Löschgruppe bei dem Anhörungsverfahren, wurden der bisherige Stellvertreter Oberbrandmeister André Denni zum Einheitsführer und Unterbrandmeisterin Nicole Migendt zur neuen Stellvertreterin bestellt.

266
Von links: Andrè Denni, Nicole Migendt, Stefan Tietze

Hauptbrandmeister Stefan Tietze bleibt weiterhin in seinem Amt als Stellvertretender Einheitsführer.

Auf der Jahresdienstbesprechung der Feuerwehr der Stadt Wiehl wurden beide in ihre Ämter eingeführt. Nicole Migendt ist somit auch die erste Frau die innerhalb der Feuerwehr der Stadt Wiehl ein solches Amt in der Löschgruppe bekleidet.

André Denni, der zeitgleich auch stellv. Zugführer des Löschzug II der Feuerwehr der Stadt Wiehl ist, ist auf dieser Jahresdienstbesprechung auch zum Hauptbrandmeister, und nach erfolgreich abgeschlossenem Lehrgang am Institut der Feuerwehr in Münster, Unterbrandmeister Dieter Schmitz zum Brandmeister befördert worden.

Bereits auf der Jahresdienstbesprechung der Löschgruppe Drabenderhöhe am 13. Februar konnte die Einheitsführung Andrea Plajer und Nicole Migendt zu Unterbrandmeisterinnen befördern.

Die Löschgruppe Drabenderhöhe bedankt sich bei Holger Mieß für sein Engagement während seiner Dienstzeit als Einheitsführer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.