Afrikanisches Fest in Drabenderhöhe

Am 11. Juli findet ab 14:00 Uhr ein Afrikanisches Fest in Drabenderhöhe, Jägerweg 1, statt. Auf dem Fest, das zum ersten Mal stattfindet, werden viele afrikanische Produkte angeboten und man erhält die Möglichkeit sich von der typischen afrikanischen Küche verwöhnen zu lassen. Spezialitäten aus verschiedenen Regionen, darunter auch einige exotische Getränke, werden angeboten.

Eine Kunstausstellung, Schmuck und Kleidung und eine Trommelshow werden ebenfalls geboten. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit.

Herr Moagi von der Südafrikanischen Botschaft in Berlin ist zu Besuch, ebenso Herr James Karanja von der Kenianischen Gesellschaft in Deutschland.

Mit den Festeinnahmen werden Kinderheime in Johannesburg, Kenia und Kamerun unterstützt.

Camping mit eigenem Zelt oder auch nur einer Decke auf der Wiese ist möglich.

Straßensperre für die Sicherheit der Kinder ist genehmigt und genügend Parkplätze sind vorhanden.

Weitere Infos gibt es bei Samantha Dick Gross – Tel.: 02262/717-832.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.