Hans Otto Tittes: Bad-Bank

Hans Otto Tittes Bad-Bank
von Hans Otto Tittes

Die Bankenlandschaft ist global
zurzeit mehr als katastrophal!
Aus Düsseldorf die IKB,
in München war’s die HRE,
dann aus dem Norden HSH,
davor der Schreck aus USA
mit Lehman Brothers, Stanley Morgan,
sie alle haben nichts als Sorgen.

Finanzminister Steinbrück Peer,
„Uns Angie“ vollmundiger noch mehr
versprachen uns, dem kleinen Mann:
„Die tasten euer Geld nicht an!“

Wir hoffen es, solang’s bei Kassen,
die Hedge-Fonds links hab’n liegen lassen,
die mit dubiosen Derivaten
sowie auch noch Zertifikaten
nicht handelten in großem Stil,
denn Sicherheit ist deren Ziel.
Nun, für die Großen, Gott sei Dank,
erfand darauf man die „Bad-Bank“.

Ob deutsch, ob englisch dies man liest,
das Geldgefühl wurde vermiest,
und groß ist der entstand’ne Schaden,
weil zig Billionen gingen „baden“!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.