Verletzt nach Zusammenstoß: Nach Zeugenaussagen war Roller mangelhaft beleuchtet

Am 5. Oktober, gegen 20:20 Uhr, befuhr eine 42-jährige Pkw-Fahrerin die Drabenderhöher Straße aus Fahrtrichtung Nümbrecht in Richtung Zeitstraße. Als sie nach links in die Oskar-Hartmann-Straße abbog, kam es zum Zusammenstoß mit einem 17-jährigen Rollerfahrer, der die Drabenderhöher Straße in entgegengesetzter Richtung befuhr. Der 17-Jährige wurde leicht verletzt. Am Roller entstand Totalschaden, am Pkw hoher Schaden.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.