Wanderung zur Krahmer Scheune

Der diesjährige Wandertag der Jazzgruppen des BV 09 Drabenderhöhe fand wieder unter großer Beteiligung statt. Rund 40 Teilnehmer/innen hatten sich angemeldet. Auch 4 Teilnehmer aus der Herzsportgruppe waren mit dabei.

Los ging’s gegen 14.00 Uhr ab Grundschule Richtung Oberbech, durch die Wälder Richtung Niederstaffelbach. Unterwegs teilte man sich in drei verschiedenen Gruppen auf, 5 km, 8 km und 10 km. Je nach Lust und Kondition konnte man sich für eine der Routen entscheiden.

Von Niederstaffelbach aus ging es über Oberstaffelbach, Überdorf nach Krahm zur beliebten, erst Ostern 2009 eröffneten Krahmer Scheune. Hier gab es Leckeres, Kaffee, Waffeln mit heißen Kirschen und Sahne, aber auch Herzhaftes, eine Brotzeit mit leckerem Käse und Hausmacher-Wurst. Zum Durstlöschen schmeckten natürlich auch ein oder zwei Kölsch.

Zufällig bekamen die Jazzgruppen auch noch netten Besuch: Ernst Birkholz vom Bielsteiner Kuhstall-Museum stattete der Krahmer Scheune einen spontanen Besuch ab.

Nachdem sich alle gestärkt hatten, ging es am Abend über die „Sibi-Allee“ (Römerweg) wieder zurück nach Drabenderhöhe.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.