Hexenfest im Jugendheim Drabenderhöhe

Am Freitag, dem 30. April findet ab 16:00 Uhr im Jugendheim Drabenderhöhe ein Hexenfest für Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahren statt. Es gibt viel hexenhaftes zu erleben, wie zum Beispiel das Erlernen einer Zauberschrift, Tänze, schaurig schönes Schminken, die Gestaltung von Hexentellern, Hüten und Röcken. Neben Zaubertränken gibt es zur Stärkung ein unheimliches Büffet. Dieses Mädchenfest wird von Mitarbeiterinnen des Arbeitskreises offene Mädchenarbeit veranstaltet. Der Arbeitskreis würde sich über viele Anmeldungen freuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.