Jugendheim Drabenderhöhe: Es geht wieder los

Das Jugendheim Drabenderhöhe startet am 31. August 2010 ab 14 Uhr in das zweite Halbjahr. Am ersten Öffnungstag gibt es für alle Besucherinnen und Besucher kleine Leckereien als Überraschung.

Beim ersten Kindertag, der am 02.09. ist, werden gemeinsam Pfannkuchen gebacken (und natürlich auch verspeist). Am 03.09. ist das Jugendheim dann auch erstmals wieder freitags geöffnet.

Im zweiten Halbjahr haben sich Martina Kalkum und Holger Ehrhardt wieder einiges vorgenommen. So beginnt am 09.09. beim Kindertag ein Sportangebot für Kinder. Unter dem Motto „Videospiele sind zwar toll, doch sportlich und fit zu sein ist noch toller“ gibt es jeden Donnerstag ab 16 Uhr einen Mix aus Ausdauertraining, Kraftsport, Spiel und Entspannung. Angeleitet wird das Angebot, das sich an Kinder des Kindertags richtet und kostenlos ist, von einem erfahrenen Sporttrainer. Eine Anmeldung ist erbeten.

Für die etwas Älteren planen Kalkum und Ehrhardt die Reihe „Abenteuer Leben“. Je nach dem Ergebnis einer grade gestarteten Bedarfsabfrage wird es ab dem letzten Quartal des Jahres Angebote für Erwachsene, Senioren und Familien geben. Infos hierzu und Teilnahmebögen für die Abfrage gibt es direkt im Jugendheim. In Kürze (etwa ab dem 20.09.) wird der Bogen auch als Download auf der Homepage des Jugendheims verfügbar sein.

Aber auch für die Altersgruppe dazwischen wird einiges geboten. Infoabende für Jugendliche, Fahrten, ein Seminar für Mütter und Töchter, ein Mädchenseminar auf der Freusburg, ein Jungen-Piraten-Abenteuer und vieles anderes runden das Programm ab.

Interessierte können gerne mal vorbei schauen. Wir sind immer dienstags und mittwochs von 14 bis 21 Uhr, donnerstags von 14 bis 18 Uhr (nur für Kinder) und freitags ab 15 Uhr für Euch da. Weitere Angebote und Öffnungszeiten erfahrt Ihr im Jugendheim.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.