BV 09 Mädels gewinnen Lokalderby in Bielstein mit 6:1

Am 6. April 2011 fand das Rückrundenspiel der BV 09 Fußball-Mädels beim Lokalrivalen BSV Bielstein statt. Das Hinspiel hatten die Bielsteiner durch ein Tor in der Nachspielzeit mit 1:0 gewonnen. Unsere Mädels wollten nun Revanche. Entsprechend motiviert gingen sie in das Spiel. Die ersten zwanzig Minuten gehörten allerdings den Bielsteinerinnen. Aber die Abwehr der BV 09 Mädels stand kompakt. Besonders erwähnt werden muss dabei Jenni Binder. Sie machte ihr bisher bestes Spiel im Dress des BV 09 und gehörte zu den Garanten des Sieges.

Mit dem ersten Konter gelang Jessica Buchmüller das 1:0. Dabei zirkelte sie den Ball mit viel Gefühl ins rechte untere Toreck, technisch brilliant. Noch vor der Pause erhöhten (wiederum) Jessi sowie Viola Keller auf 3:0. Nach der Pause verkürzten die Bielsteinerinnen sofort auf 1:3. Doch davon ließen sich unsere Mädels nicht schocken. Wieder war es Jessica, die zum 4:1 abschloß. Es folgten zwei weitere Jessi-Tore zum Endstand von 6:1.

Die Begeisterung der zahlreich aus Drabenderhöhe angereisten jungen Zuschauer kannte keine Grenze. Damit haben unsere Mädels ihren Aufwärtstrend in der Rückrunde bestätigt. In 5 Spielen haben sie 19 Tore erzielt. Davon 14 Tore durch Jessica Buchmüller, 4 Tore Viola Keller und 1 Tor Marit Dehler.

Lothar Klein

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.