BV 09 Drabenderhöhe: Junge Turnerinnen erfolgreich

Ein voller Erfolg für die jüngsten Turnerinnen des BV 09 Drabenderhöhe war der Verbands-“Bärchen”-Wettkampf der Mädchen am 13. März 2011 in Marienheide/Rodt.

Die jungen Turnerinnen konnten mit ihren guten Leistungen den Karl-Wirth-Mannschaftspokal gewinnen. Für einige Mädchen war es der erste Wettkampf, mit etwas Nervosität aber auch viel Spaß konnten sie ihr erlerntes aus dem Training zeigen.

Bei den 6-Jährigen erturnten sich Svenja Baumgarten und bei den 7-Jährigen Marie Kriebel den 1. Platz. Stolz über ihre Medaillen und Urkunden waren auch Elisabeth Donner, Meike Seimen, Mareen Auner, Laura Szymanski, Laura Decker, Lara Dragon, Joline Vogel und Muriel Höller. Die Trainerinnen Martina, Leonie und Melanie freuen sich über ihren talentierten Nachwuchs.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.