Süße Früchtchen im Jugendheim Drabenderhöhe

Gesunde und vitaminreiche Ernährung gehört zum Gesamtkonzept im Jugendheim Drabenderhöhe. So gibt es über das Jahr verteilt Kochkurse für Kinder, Jugendliche sowie Generationsübergreifende Angebote.

Besonderen Grund zur Freude haben die Besucherinnen und Besucher des Kindertages, der an jedem Donnerstag von vielen Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 12 Jahren zum gemeinsamen Spiel und der Teilnahme an besonderen Bastelangeboten, des Tanzkurses oder auch des Flötenunterrichtes genutzt wird.

Wie auch in den vergangenen 12 Monaten wird für alle Kinder kostenfrei Obst bereitgestellt. Die leckeren Vitaminbomben werden von den jungen Besuchern gerne vernascht. Martina Kalkum und Holger Ehrhardt aus dem Jugendheim bedanken sich beim Frauenverein Drabenderhöhe für die finanzielle Unterstützung ihrer Aktion.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.