Schwerer Verkehrsunfall auf der Drabenderhöher Straße: 32-jähriger Nümbrechter verstirbt an Unfallstelle

Um 10:05 Uhr befuhr heute ein 77-jähriger Autofahrer aus Wiehl die Drabenderhöher Straße in Fahrtrichtung Marienberghausen. Im Einmündungsbereich zur Hillerscheider Straße (K40) bog er nach links ab und kollidierte mit dem auf der L 338 entgegenkommenden Motorradfahrer.

Der bei dem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzte 32-jährige Fahrer des Leichtkraftrads aus Nümbrecht verstarb an der Unfallstelle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.