Jugendheim Drabenderhöhe: Zeit für Entspannung, Ruhe und Genuss

Aufstehen, Frühstück im Stehen, im Facebook surfen, Schule, Maloche, flott essen, was pauken, Glotze, schnell schlafen, aufstehen. Dein Leben? Und was ist mit dem Rest los? Das Jugendheim Drabenderhöhe möchte Kindern, Jugendlichen – und zu ausgewählten Aktionen – auch Erwachsenen die Möglichkeit geben, Zeit für Entspannung, Ruhe und Genuss zu finden.

So bietet das Jugendheim ab Donnerstag, den 22.09. Naturerlebnisstunden an. Mit Unterstützung einer Heilpraktikerin werden die Teilnehmer bei (fast) jedem Wetter draußen sein, Heilpflanzen kennenlernen, fühlen, schmecken, tasten. Es werden Tees und Speisen zubereitet, es gibt Pflanzenmeditationen, Kräutermärchen und vieles mehr. Eingebettet ist das Angebot, an dem auch Kinder der Grundschulbetreuung teilnehmen, in den Kindertag des Jugendheims. Die Naturerlebnisstunden werden vorerst bis Februar 2012 wöchentlich stattfinden.

Jeden zweiten Dienstag bietet das Jugendheim ab 17:00 ein gemeinsames, gesundes und zudem leckeres Kochvergnügen an. Der „Blaue Raum“, der überwiegend zur Entspannung und für ruhige Angebote genutzt wird, wurde von Jugendlichen gestaltet und lädt bald mit neuen Polstern zum Besuch ein. Wer Bewegung sucht, kann sich im Fitnessraum auspowern oder den Box-Sack bearbeiten.

Die altbewährten Angebote sind geblieben und neue Möglichkeiten sind hinzu gekommen. Doch das Allerbeste ist: Hier treffen richtige Menschen aufeinander. Zum abhängen, Spaß haben, reden, spielen, streiten, lachen. Das Team aus dem Jugendheim Drabenderhöhe freut sich auf Euren und Ihren Besuch.

Termine:

Sa. 15.10.: Tanztag für Mädchen
Sa. 05.11./So. 06.11.: Mutter-Tochter-Wochenende. Thema: Wut tut gut
Sa. 03.12.: Generationsübergreifendes Kunstprojekt: Engelwerkstatt

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.