Ernteverein Drabenderhöhe wählte neuen Vorstand

Auf der Mitgliederversammlung am 27. Januar 2014 im gut gefüllten Saal der Gaststätte Lang hat sich der Ernteverein Drabenderhöhe e.V. bei der Wahl des Vorstandes für die Periode 2014/2015 durchweg verjüngt und damit den Generationenwechsel erfolgreich abgeschlossen.


Der neue Vorstand vom Ernteverein Drabenderhöhe e.V. Vorne von links: Volker Stache, Meike Ruhland, Sabine Gelhausen. Hinten von links: Manuel Schiefen, Hans-Jürgen Hartig, Gerd Wahler

Den Stab der Führung des Vereins übergab Friedrich „Fritz“ Ohler nach neun Jahren an den 41-jährigen Volker Stache. „Ich bin froh, dass wir mit Volker Stache einen engagierten und richtigen Höher Jungen für die Spitze des Vereins gefunden haben“, so Ohler sichtlich erleichtert. Den Vorstand komplettieren Gerd Wahler (stellv. Vorsitzender), Hans-Jürgen Hartig (Kassierer), Meike Ruhland (stellv. Kassiererin), Manuel Schiefen (Schriftführer) und Sabine Gelhausen (stellv. Schriftführerin).

Nach zusammen einigen Jahrzehnten aktiver Vorstandsarbeit bedankte sich Volker Stache bei den ausscheidenden Vorstandsmitgliedern Fritz Ohler, Anette Müller, Wolfgang Schmitz und Anke Werner. „Wir sind froh, dass Ihr das so lange für den Verein und Ort gemacht habt und uns auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite steht“, resümierte Volker Stache die Arbeit der ausscheidenden Vorstandsmitgliedern und freut sich auf die neue Herausforderung.

Diese sieht er insbesondere in der Ausrichtung eines attraktiven Erntefestes, bei dem sich wieder das ganze Dorf und die umliegenden Höfe vollständig beteiligen. „Das Erntefest ist und bleibt das größte Fest in und um Drabenderhöhe und sollte daher auch von allen gehegt, gepflegt und wieder zur alten Größe und Treffpunkt für Jung und Alt zurück geführt werden“, so Stache.

Dazu wird das Team um Volker Stache persönliche Gespräche mit den Vertretern von Vereinen und den Ortschaften führen und den Festtagen 2014 ein attraktives Bild nebst einem räumlich kompakteren Format am Festsonntag verpassen. Beigetragen dazu haben viele Anregungen von den anwesenden Vereinsmitgliedern und Gesprächen mit Teilnehmern des Erntefestes im Vorfeld der Mitgliederversammlung.

Erste Umsetzungen wurden bereits auf der Mitgliederversammlung präsentiert. So wurde die neue Internetseite www.ernteverein-drabenderhoehe.de scharf geschaltet und ein konkreter Jahresplan für 2014 vorgestellt und von den Mitgliedern mit großer Zustimmung begrüßt.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.