Evangelische Jugend Drabenderhöhe: Volle Kraft voraus

Das Mitarbeiterteam der Ev. Jugend Drabenderhöhe steckt schon mitten in den Planungen, wie sie das Jahr 2014 für Kinder und Jugendliche interessant und abwechslungsreich gestalten können.

Einige wichtige Termine stehen schon fest:

Alle in einem Boot: Rafting-Tour auf der Ruhr

Nachdem die Kanutour im letzten Jahr schon ein „Highlight“ war, begibt man sich nun in ein weiteres Abenteuer. Es hat wieder mit Wasser und Sport zu tun und, ja, es findet wieder im Sommer statt.

Aber was ist Rafting?

Rafting (engl. Raft ‚Floß‘) ist eine in Mitteleuropa seit Mitte der 1980er Jahre populär gewordene Freizeitsportart. Bei dieser „Wassersportart“ wird mit einem Schlauchboot (Raft) ein schnellläufiger Fluss befahren. Rafts gibt es gewöhnlich für 8 bis 12 Personen. Sie bestehen aus sehr robustem, mehrlagigem gummierten Gewebe mit mehreren unabhängigen Luftkammern.

Dieses Event wird am Samstag, den 5. Juli 2014 stattfinden. Die genauen Uhrzeiten folgen noch. Es stehen 24 freie Plätze für junge Menschen im Alter von 12 bis 18 Jahren zur Verfügung. Der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 35,00 € pro Person.

Inbegriffen ist die Anreise, die Raftingtour mit erfahrenen Guides und ein anschließendes Barbecue an der Ausstiegstelle.

Anmeldungen können ab sofort über Andrea Plajer erfolgen. Demnächst wird es zudem Flyer und Anmeldeformulare im Pfarrbüro geben.

Sauerland – wir kommen wieder!

Kinderfreizeit nach Finnentrop/Sauerland vom 16. bis 19.10.2014

Nach der Kinderbibelwoche, in den kommenden Herbstferien, wird es „Koffer packen“ heißen.

In der zweiten Ferienwoche bietet die Ev. Jugend Drabenderhöhe eine Kinderfreizeit an:

Freizeitdaten/Leistungen:
Termin: Abfahrt: 16.10. am Nachmittag – Rückkehr:19.10. am Nachmittag
Ort: SGV Bamenohl, (www.sgv-bamenohl.de)
Leistung: Unterkunft in Mehrbettzimmern, Vollverpflegung, inhaltliches Programm, Sport und Spiel
Teilnehmer: Kinder 6 bis 12 Jahre, 22 Plätze
Kosten: 55,00 € pro Kind
Anreise: Durch Fahrgemeinschaften
Leitung: Jugendreferentin Andrea Plajer und Team
Anmeldung: bis 5. August 2014 – Prospekte und Anmeldungen gibt es demnächst auch im Gemeindebüro oder im Jugendbereich!

Zum Freizeitort:
Finnentrop liegt etwa 56 km von Drabenderhöhe entfernt und ist somit jederzeit gut und schnell erreichbar (Fahrtzeit ca. 40 Minuten). Dadurch ist eine Anreise durch Fahrgemeinschaften gut möglich, wodurch erhebliche Kosten gespart werden können. Das Haus bietet alles, was sich Kinderherzen wünschen. Ein abgegrenztes Waldgebiet, ein tolles Außengelände mit Spielplatz und Feuerstelle laden zum entdecken, erleben und spielen ein. Das Beste aber an dem Haus ist: Kinder sind hier ausdrücklich erwünscht! Das Mitarbeiterteam steckt zur Zeit in den genauen Planungen und freut sich jetzt schon auf viele Anmeldungen.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.