Sportaufnahmeprüfung in Köln bestanden

Tina Brandsch-Böhm, Jana Kallwitz und Sofie Krakau meistern eine der härtesten Sportaufnahmeprüfungen in Europa an der Sporthochschule Köln. Um dieses Ziel zu erreichen trainierte sie Wolfram Gündisch 9 Monate oft bis an die Leistungsgrenze in den Sportarten Leichtathletik, Badminton, Volleyball bzw. Fußball, Turnen und Schwimmen.


Große Freude über die erfolgreichen Absolventen der Sportaufnahmeprüfung. Von links: Wolfram Gündisch, Sofie Krakau, Jana Kallwitz, Tina Brandsch-Böhm, Meike Diederichs, Hamid Brandsch-Böhm

Das Konzept des abteilungsübergreifenden Kursangebotes des BV 09 Drabenderhöhe hat sich somit zur optimalen Vorbereitung auf diese Sportaufnahmeprüfung bewährt. Der Gesamtverein BV 09 und speziell die Abteilungen Leichtathletik, Badminton, Volleyball und Turnen unterstützten dabei. Das Schwimmtraining wurde im Bielsteiner Hallenbad von Andreas Klees begleitet.

Der „Sportmarathon“ begann am 10.2.2014 um 4:00 Uhr mit dem frühen Aufstehen. Abfahrt war dann 5:15 Uhr in Drabenderhöhe. Ab 6:30 Uhr erfolgte die Anmeldung, danach die Begrüßung und um 8:00 Uhr starteten die ersten Prüfungen. Nur wer 19 von 20 Einzelleistungen in Leichtathletik, Turnen, Schwimmen, Rückschlagspiel (wie z.B. Badminton) und Mannschaftsspiel (z.B. Volleyball) schafft, darf den Ausdauerlauf am Abend mitmachen. Die Prüfungsgruppen wurden immer kleiner bei einer Durchfallquote von teilweise über 65%. Die Anspannung steigt. Ohne Mittagspause gingen die Prüfungen bis zum Abend weiter. Bei Siegerpartystimmung, Karnevalmusik und Regen startete für die Frauen der 2000 Meter und Herren der 3000 Meter Ausdauerlauf im Stadion.

„Ich freue mich, dass sich Tina, Jana und Sofie noch rechtzeitig vor der sehr anstrengenden Prüfung von der Grippe erholen konnten und bin sehr stolz auf ihre gezeigten tollen Leistungen. Sie haben damit die Qualifikation für ihr Sportstudium nach dem Abitur geschafft. Das harte und vielseitige Training diente neben einer sehr guten Vorbereitung auf diesen Prüfungstag auch dazu Methodiken und Techniken schon für das Sportstudium zu vermitteln“, so der Trainer. Das Sportaufnahmeprüfungstraining für Juni 2014 beginnt Anfang März 2014. Wegen der großen Nachfrage ist dieser Kurs schon fast wieder ausgebucht.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.