Verbesserung des Linienbusangebots in Drabenderhöhe

Gemeinsam mit der Stadt Wiehl möchte die Oberbergische Verkehrs-AG (OVAG) das Linienbusangebot im Stadtteil Drabenderhöhe verbessern.

Hierzu bittet die OVAG um Unterstützung. In den nächsten Tagen wird den Drabenderhöher Bürgern ein Fragebogen zugestellt, der möglichst von vielen Drabenderhöhern beantwortet werden sollte. Die Antworten helfen der OVAG, das Fahrtenangebot auf der Buslinie 319 besser auf den Bedarf abzustimmen.

Die OVAG bittet, für alle Mitglieder eines Haushaltes ab 16 Jahren den Fragebogen auszufüllen und im beiliegenden Rückumschlag (portofrei) an die OVAG bis zum 12.3.2014 zurückzusenden. Ihre Antworten werden ausschließlich für die Buslinienplanung der OVAG verwendet.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.