Gemeindehaus verwandelte sich während der Kinderbibelwoche in ein Schiff

„Noah – ein echt starker Held.“ Unter diesem Motto fand die diesjährige Kinderbibelwoche der evangelischen Kirchengemeinde Drabenderhöhe statt.

Der große Saal im Gemeindehaus hatte sich für diese spannende Woche in ein Schiff verwandelt und wurde durch Kulissen, Requisiten, Dekorationen und vieles mehr zu einer richtigen Arche in der die vielen teilnehmenden Kinder einen Platz fanden. Ähnlich wie die Tiere damals in der biblischen Erzählung.

Noah und der alte Rabe ließen die Kinder und Mitarbeiter an ihrem wahrhaften Abenteuer teilnehmen und holten diese sprichwörtlich mit in ihr Boot. In den Gruppen wurde die jeweilige Geschichte aufgearbeitet und abgerundet durch kreative Angebote. So entstanden eine große Arche aus Streichholzschachteln, Schiffe aus Kerzenwachs und Eierkartons, Tiere aus Ton und vieles mehr.

Das i-Tüpfelchen bildeten die passend ausgewählten Lieder, die von jungen Mitarbeitern der Ev. Jugend zum Besten gegeben wurden. Diese waren richtig rockig und perfektionierten die Stimmung nochmals. Der traditionelle Familiengottesdienst zum Abschluss war wieder einmal gut besucht und alle Gäste konnten Noahs Abenteuer nochmals hautnah miterleben.

Damit eine solche Veranstaltung gut durchgeführt werden kann, erfordert es viele Wochen Arbeit und Vorbereitung. Die Theaterstücke werden selber geschrieben, Kulissen gemalt, Bastelangebote vorbereitet und natürlich das ganze Gemeindehaus darauf ausgelegt, dass Kinder jeder Altersgruppe schöne Stunden dort verbringen können. Dies gelingt seit vielen Jahren nur durch die Motivation und Bereitschaft aller Beteiligten. Vordergründig sind hierbei natürlich die Ehrenamtlichen der Kinder- und Jugendarbeit, die tolle Arbeit leisten. Diese jungen und willensstarken Menschen in der Gemeinde zu haben ist ein wahres Glück und zeigt wie wichtig es ist, gute Kinder- und Jugendarbeit anzubieten.

Natürlich wird es auch in 2015 eine KiBiWo in Drabenderhöhe geben. Am besten direkt den 5. bis 8. Oktober 2015 in den Kalender eintragen. Auch dann gilt es ein spannendes biblisches Abenteuer mit allen Sinnen zu entdecken.

Bis Weihnachten erwartet Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren im Jugendbereich folgendes:

Mädchenjungschar: montags von 16.30 – 18.00 Uhr

20.10. entfällt wegen der Kinderfreizeit
27.10. Wir trotzen dem Regen!

03.11. Tolle Sachen aus Filz
10.11. Lichterzauber
17.11. Ich bin geliebt!

01.12. In der Weihnachtsbäckerei
08.12. Geschenke? – Ja, Danke!
15.12. SCHMUCKer Weihnachtsbaum

Jungenjungschar: freitags von 17.00 – 18.30 Uhr

24.10. „NEIN, heißt NEIN!“
31.10. Lustige Türschilder

07.11. Gut beSCHIRMt
14.11. Überraschungs-Programm
21.11. entfällt wegen Nachtreffen Kinderfreizeit
28.11. So bin ICH

05.12. Ein Engel möge Dich begleiten
12.12. Weihnachtsfeier
19.12. In der Weihnachtsbäckerei

Wichtige Info: Am 12.12.2014 findet von 16.00 – 18.30 Uhr eine gemeinsame Weihnachtsfeier für alle Kinder statt. Die Mädchenjungschar startet nach den Ferien am 12.01.2015 und die Jungenjungschar am 16.01.2015.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.