Ranglistenturniere beim TC 77 Drabenderhöhe

Die mit Spannung erwarteten DTB-Turniere starten am Freitag, 12. August, auf der Anlage des TC 77 Drabenderhöhe. Mit 53 Meldungen in 5 Kategorien ist das Organisationsteam sehr zufrieden und freut sich auf hochkarätige Matches.

So treten bei den Herren gleich 4 Spieler mit der Leistungsklasse 1 an. Es spielen u. a. Felix Ewers, Dortmunder DTK RW 98, LK 1, derzeitiger DTB-Ranglistenplatz 254 sowie Dominik Manns vom TC SCC Berlin, DTB-Ranglistenplatz 265. Natürlich ist der Vorjahressieger Johannes Klein (DTB-Ranglistenplatz 440) auch dabei und versucht, seinen Titel zu verteidigen und somit auch seinen Ranglistenplatz zu verbessern. Mit 24 Meldungen ist diese Kategorie am stärksten vertreten.

Erfreulicherweise ist auch das Damenfeld mit zwei LK 1 Spielerinnen vertreten. Daniela Löchter vom TC Parkhaus Wanne-Eickel muss Ihren DTB-Ranglistenplatz 158 verteidigen. Kathleen Kanev vom TC Wetzlar 1912 als Nr. 333 wird versuchen, in der Rangliste weiter zu steigen. Weitere 6 Spielerinnen treten am Samstag, ab 13:30 Uhr an. Als Favorit bei den H40 geht Markus Wesel vom Barmer Tennisclub 1893 e.V. an den Start.

In den Kategorien H50 und H60 messen sich Spieler aus den Vereinen TK Blau-Weiss Aachen, TC Marienhagen, TC Blau-Weiss Bergneustadt, TC Wiehltal, TC BW Bad Ems, ASC Loope, dem TuS Waldbröl sowie dem TC 77 Drabenderhöhe. Die Halbfinalspiele beginnen am Sonntag um 09:30 Uhr und die Finalspiele starten ab ca. 14:30 Uhr.

Der TC 77 Drabenderhöhe freut sich auf spannende, hochkarätige Spiele bei schönstem Tenniswetter. Alle Sportfans sind herzlich eingeladen, auf die Tennisanlage ‚In der Landwehr‘ (hinter dem Fußballplatz) zu kommen, um mit den Veranstaltern und Tennis-Cracks dieses Highlight zu feiern. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt – so werden Getränke sowie je nach Tageszeit Kuchen bzw. etwas vom Grill angeboten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.