Straßendeckensanierung der B 56

Im Zeitraum vom 22. September bis Ende Oktober 2016 wird die Fahrbahndeckensanierung des Kreisverkehrsplatzes B 56/Herrenhofer Straße/Am Höher Berg (Lidl-Markt) umgesetzt.

Für die Durchführung der Arbeiten ist die Firma EER Raithel aus Reichshof-Wildberg beauftragt. Während der Sanierung, die in vier Abschnitten aufgeteilt ist, wird der Verkehr über eine Ampelanlage geregelt.

Im Anschluss an die Kreisverkehrssanierung ist eine Straßendeckensanierung vom zuvor genannten Kreisverkehr Richtung Ortsmitte, Ecke Drabenderhöher Straße/Alte Kölner Straße (Kirche) vorgesehen.

Witterungsabhängig wird dieser Bauabschnitt innerhalb von 3 Wochen durchgeführt. Die Verkehrsregelung sieht hier ebenfalls eine Ampelanlage vor, so dass auf eine Umleitungsstrecke verzichtet werden kann.

Für die auftretenden Unannehmlichkeiten, sei es bedingt durch die verkehrlichen Einschränkungen oder aber durch Lärm und Schmutz, bedankt sich der Landesbetrieb Straßen NRW und die Stadt Wiehl im Voraus für Ihr Verständnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.