Großer Bewegungstag im Familienzentrumsverbund Wiehl West

Der Ev. Kindergarten Drabenderhöhe, der DRK-Kindergarten Adele Zay, der Johanniter Kindergarten Börnhausen und der Städtische Kindergarten Weiershagen bilden den Familienzentrumsverbund Wiehl West. Nach Möglichkeit macht der Verbund immer wieder mal eine gemeinsame Veranstaltung, wie beispielsweise das große Fußballfest 2013. Auch 2016 wollte man wieder ein Sportangebot machen. Deshalb fand am 19. November ein großer Bewegungstag in der Turnhalle in Drabenderhöhe statt.


Fotos: Christian Melzer

Die vielen Besucher, Kinder und Erwachsene, waren von den vielfältigen Bewegungsangeboten hellauf begeistert, es herrschte eine fröhliche, sehr harmonische Stimmung. Jedes 3- bis 6-jährige Kind konnte an 10 Stationen eine Bewegungsaufgabe erfüllen und bekam dafür am Ende eine Urkunde des Kinderbewegungsabzeichens (Kibaz).

Das Kibaz ist eine Initiative des Landessportbundes NRW in Kooperation mit Sportvereinen und Kindertageseinrichtungen. Dabei soll bei den Kindern die Freude an der Bewegung ohne jeden Leistungsdruck geweckt werden. Die einzelnen Stationen sind so konzipiert, dass jedes Kind sie gut bewältigen kann und am Ende die begehrte Urkunde erhält.

Auch fürs leibliche Wohl war durch Elternspenden aufs Beste gesorgt.

Bärbel Dehler, Leiterin des Ev. Kindergartens Drabenderhöhe: „Wir danken der Turnabteilung des BV 09 ganz herzlich für die Unterstützung dieses Projektes. Es war wieder einmal ein großartiges Erlebnis für die Familien in unseren Verbundeinrichtungen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.