GGS Drabenderhöhe: Schneemann bauen statt Unterricht

Nur wenige Kinder haben es heute, am 13. Januar zur Schule geschafft. Grund hierfür ist eine Unwetterwarnung für den Oberbergischen Kreis. Die, die es geschafft hatten, durften Schneemänner und Schneeburgen auf dem Schulhof bauen.


Foto: Christian Melzer

„Aus Sicherheitsgründen haben wir den Eltern freigestellt, ob sie ihr Kind aufgrund widriger Straßenverhältnisse zur Schule schicken oder nicht“, so Schulleiterin Waltraud Hartig-Hietsch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.