Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Drabenderhöhe mit Bauernschwank und Volkstanz

Mehrere Schmankerl gab es bei der Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Drabenderhöhe des Verbandes der Siebenbürger Sachsen: Zur Begrüßung ein Gläschen Sekt, serviert von Mädchen in siebenbürgischer Tracht, Kaffee und Baumstrietzel sowie eine Aufführung der Theater- und Volkstanzgruppe der Kreisgruppe Wiehl-Bielstein unter Leitung von Erika Hamlischer. „Et wor emol en reklich Med“ ein Bauernschwank von Frida Radler-Binder aus der Sammlung „Siebenbürgische Sagen“ von Dr. Friedrich Binder. Weiterlesen und Bilderserie…

Verband der Siebenbürger Sachsen: Einladung zur Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Drabenderhöhe

Die Kreisgruppe Drabenderhöhe des Verbandes der Siebenbürger Sachsen lädt zur Mitgliederversammlung am 27. Januar, 15 Uhr ins Kulturhaus Drabenderhöhe-Siebenbürgen ein. Anschließend wird die Theatergruppe und die Jugendtanzgruppe der Kreisgruppe Wiehl/Bielstein den Bauernschwank in siebenbürgisch-sächsischer Mundart „Et wor imol en reklich Med“ von Frida Radler-Binder aufführen. „Verband der Siebenbürger Sachsen: Einladung zur Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Drabenderhöhe“ weiterlesen