Einbrecher kletterten Regenrohr an Seniorenheim hoch

Zwischen Freitagnachmittag und Samstagvormittag, 6./7. April, gab es wieder zwei Einbrüche in Drabenderhöhe.

Bei einem Seniorenheim am Siebenbürger Platz kletterten die Einbrecher über ein Regenrohr nach oben auf ein Vordach und konnten dort ein Fenster entriegeln. Mit einer Geldkassette und einem Sparschwein als Beute konnten sie unerkannt entkommen.

Bei einem Zweifamilienhaus in der Straße Burzenland schlugen sie die Scheibe einer Balkontüre ein. Sie flüchteten dann aber, ohne die Wohnung betreten zu haben. Hinweise zu den Taten bitte an die Kriminalpolizei in Gummersbach unter der Telefonnummer 02261 81990.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.