Kronenfest in Drabenderhöhe

Am Samstag, dem 30. Juni 2018, findet das Kronenfest und das Sommerfest des Altenheims im Robert-Gassner-Hof des Hauses Siebenbürgen in Drabenderhöhe statt.

Das Fest beginnt um 11:00 Uhr mit einem Gottesdienst mit Pfarrer Norbert Kirr, dem Honterus-Chor unter der Leitung von Regine Melzer und einer Bläsergruppe aus dem Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe.

Um 12.00 Uhr gibt es Mittagessen mit siebenbürgischen Spezialitäten: Brodelawend (Suppe), Fleisch, Würstchen und Mici vom Grill, Baumstriezel, Kuchen und Kaffee.

Um 14.00 Uhr startet die Brauchtumsveranstaltung mit einer Polonaise der Trachtenpaare unter der Krone. Es folgen Auftritte der Kinder- und Erwachsenentanzgruppe Drabenderhöhe sowie der Kindertanzgruppe aus Wiehl/Bielstein und das Emporklettern zur Krone und die Kronenansprache.

Das Blasorchester Siebenbürgen-Drabenderhöhe unter der Leitung von Michael Schumachers wird die Veranstaltung begleiten und anschließend zur guten Stimmung beim gemütlichen Beisammensein beitragen.

Die Kreisgruppe Drabenderhöhe des Verbandes der Siebenbürger Sachsen, der Adele-Zay-Verein und das Alten- und Pflegeheim Haus Siebenbürgen-Drabenderhöhe laden dazu herzlich ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.