Nick Parker and the False Alarms in der Artfarm

Am 25. August 2018 sind Nick Parker and the False Alarms in der Artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21:30 Uhr, Einlass ist ab 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Nick Parker ist ein Singer/Songwriter aus dem beschaulichen Summerset in der Nähe von Glastonbury in England und ein guter Freund der Artfarm, tritt er doch bereits zum wiederholten Male in Drabenderhöhe auf.

Seine Songs sind folkig, mitreißend und leidenschaftlich. Seine Live-Performances von einer Intensität, die Vergleiche mit Glen Hasard und Frank Turner zulassen.

Übrigens: Sein Album „Angry Pork and the Occasional Bird“ aus dem Jahr 2014 hat seinen Titel aufgrund eines Spaziergangs in den Wäldern rund um Drabenderhöhe nach einem Konzert in der Artfarm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.