Hans Otto Tittes: Warten wir’s ab

Am Rande eines aktuellen Themas ein paar Bemerkungen von Hans Otto Tittes.

Warten wir’s ab
von Hans Otto Tittes

Horst und Angie, diese beiden,
die sich oft nicht konnten leiden,
sind bald ihre Ämter los,
allerdings parteilich bloß.

Am Regierungstisch – noch beide
tun sie sich jetzt nichts zuleide,
doch bei Horsti weiß man nicht,
wann der nächste Streit ausbricht.

Wenn die Zeit dann abgelaufen
und statt ihnen andre raufen,
heißt es nach dem ersten Krach:
„Selten kommt was Bessres nach!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.