Sebastian Korioth kehrt zum BV 09 Drabenderhöhe zurück

Sebastian Korioth ist der nächste Neuzugang des BV 09 Drabenderhöhe und wird das Trainerteam der 1. Mannschaft als spielender Co-Trainer komplettieren. Korioth kommt vom Bezirksligisten TV Hoffnungsthal und spielte bereits von 2013 bis 2015 für den BV 09.

Der sportliche Leiter Patrick Baier freut sich über die Rückkehr Korioths: „Mit Sebastian gewinnen wir einen Führungsspieler hinzu, der bereits höherklassig agiert hat und somit eine wichtige Stütze für unsere junge Mannschaft sein wird. Er ist sehr ehrgeizig und ein Leitwolf auf dem Platz. Er hat bereits mit Alex Jobi zusammengespielt, somit kennen sich beide gut.“

Mit dem Neuzugang steht dem BV 09 in der kommenden Saison ein Torwart-Trio zur Verfügung. Abteilungsleiter Daniel Noss: „Die jungen Torhüter Nils Wawrzyniak (kommt vom SSV Homburg-Nümbrecht) und Christian Blum sollen von Sebastians Erfahrung profitieren und lernen und unser zukünftiges Duo für die Nummer 1 beim BV 09 werden. Sie werden auf jeden Fall ihre Einsatzzeiten erhalten und sind bei uns fest eingeplant.“

Der Kader wird zudem im Großteil zusammenbleiben. Lediglich Christian Noss steht aktuell als Abgang im Sommer fest.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.