Hans Otto Tittes: Schicksalhafte Wende

In dem neuen Gedicht von Hans Otto Tittes geht es um einen Mann, der es mit dem Gewicht immer sehr genau nahm.

Schicksalhafte Wende
von Hans Otto Tittes

Streng achtend aufs Idealgewicht,
wog sich ein Mann zur gleichen Stund‘,
und wenn’s mal war ein Pfund zu viel,
war für Besorgnis das ein Grund!

Er wog sich vor dem Frühstück – nackt,
gleich nach dem morgendlichen ‚Schi…‘;
damit nur er zählt zum Gewicht,
entfernte er auch sein Gebiss!

Er nahm’s mit dem Gewicht genau,
der Essensteller war nie voll,
und weil er rundum ping’lich war,
hielt er gewichtlich Protokoll.

Ein Schicksalsschlag beendete
das täglich‘ Kontrollieren. – Auch
der Essensteller ist stets voll,
drum ist jetzt kugelrund sein Bauch!

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.