Mit Drabenderhöher Meme-Seite Spenden für die Grundschule gesammelt

Selbst für kleine Ortschaften wie Drabenderhöhe werden mittlerweile Memeseiten aus dem Boden gestampft. Dass man mit guten Memes nicht nur Leute zum Lachen bringen kann, sondern auch Gutes tun kann, beweist Robin Schiffer, der Betreiber der Drabenderhöher Meme-Seite.

Erst seit wenigen Wochen gibt es die Drabenderhöher Meme-Seite drabkamemes auf Instagram und trotzdem findet man dort bereits eine Menge witziger Memes rund um Drabenderhöhe. Bei den Drabenderhöher Jugendlichen fanden die witzigen Memes schnell Verbreitung und die Instagram-Seite konnte so in kurzer Zeit über 600 Abonnenten sammeln.

Als Robin Schiffer dann auf seiner Seite einen Spendenaufruf startete, kamen stolze 369 Euro zusammen. Der Erlös, so entschieden die Abonnenten der Seite, sollte der Grundschule Drabenderhöhe zu Gute kommen.

Die Fördervereinsvorsitzende Frau Nötzke und die Schulleiterin Frau Steven vereinbarten mit dem ehemaligen Schüler der GGS Drabenderhöhe einen Übergabetermin und am Montag, den 29. Juni 2020 fand dann die offizielle Übergabe statt.

Frau Steven freute sich sehr über die Spende und teilte mit, dass das Geld in die Anschaffung von Bluetooth-Geräten investiert werden soll.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.