Neue Coronaschutzverordnung wirkt sich auf Angebote der Kreisvolkshochschule aus

Die Regelungen der neuen Coronaschutzverordnung wirken sich auch auf Angebote der VHS Oberberg aus. Die Kreisvolkshochschule muss ihr Programm in weiten Teilen für zunächst November 2020 aussetzen.

Alle Veranstaltungen mit Ausnahme von:

• Schulabschlusslehrgänge nach § 6 WbG (Hauptschulabschluss)
• Kurse, die der Integration dienen und
• Ausbildungs- und berufsbezogene Aus- und Weiterbildungsangebote
• Prüfungen

werden bis zum 30.11.2020 ausgesetzt.

Die VHS Oberberg hat ihre Dozentinnen und Dozenten sowie die Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmern darüber bereits per E-Mail informiert und gibt einen entsprechenden Hinweis auf ihrer Internetseite. Bei Fragen dazu wenden Sie sich bitte an die VHS Oberberg.

Beitrag teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.