Honigberger Chor aus Siebenbürgen und der Honterus-Chor begeisterten Drabenderhöher Publikum

Eigentlich wollte Bürgermeister Ulrich Stücker das Konzert am 12. Oktober 2019 „einfach nur genießen“ und zwar, wie er selbst sagte: „Ohne Rede“. Nachdem jedoch der Honigberger Chor als letzte Zugabe die „Kleine Nachtmusik“ von Wolfgang Amadeus Mozart erklingen ließ, lief Wiehls erster Bürger spontan auf die Bühne des Drabenderhöher Kulturhauses, um den zehn Sängerinnen und …

Honterus-Chor

Der in der Siebenbürgen-Sachsen-Siedlung Drabenderhöhe 1966 gegründete Honterus-Chor bekennt sich durch die Wahl des siebenbürgischen Reformators Johannes Honterus als Namenspatron zu seinen siebenbürgischen Wurzeln. Das Repertoire des Chores enthält geistliches, weltliches und siebenbürgisch-sächsisches Liedgut. Zu den jährlichen traditionellen Veranstaltungen des Honterus-Chores zählen die musikalische Gestaltung eines Konfirmationsgottesdienstes, der Katharinenball mit der Aufführung eines Theaters in …