Ev. Kindergarten Drabenderhöhe: Second-Hand-Basar

Am Donnerstag, 20. September 2012, findet zwischen 14:00 und 16:30 Uhr (für Schwangere bereits ab 13:30 Uhr) ein Second-Hand-Basar mit Cafeteria vom Evangelischen Kindergarten Drabenderhöhe im Ev. Gemeindehaus, Drabenderhöher Str. 28, statt.

Verkauft werden Herbst- und Winterkleidung bis Größe 176, Umstandskleidung, gut erhaltene Schuhe, Karnevalskostüme, Babyartikel, Kinderwagen, Kindersitze, Fahrräder, Spiele, Bücher usw. Eine Verkaufsnummer und weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon Nr. 02262-701984 und 02262-7075423.

„Juke & The Blue Joint“ in der artfarm Drabenderhöhe

Am 24. August ist die Band „Juke & The Blue Joint“ in der artfarm Drabenderhöhe zu Gast. Das Konzert beginnt um 21 Uhr, der Eintritt beträgt 5 Euro.


Juke & The Blue Joint

„Juke & The Blue Joint“, das ist in erster Linie eine erfahrene Live- und Studioband. Seit fast 20 Jahren im Geschäft, mit rund 500 Konzerten (bundesweit, sowie BeNeLux, Italien, CH, A), u.a. mit B.B. King, Lucky Peterson, Blood Sweat & Tears, Inga Rumpf u.v.a., arbeitete außerdem als jangjährige Backing-Band mit US-Entertainer Ron Williams, dem US-Sänger/Harpisten Andy Just (Ford Blues Band), sowie der US-Blues-Legende Louisiana Red.

Entstanden als Bluesband moderner Prägung hat die fast 20-jährige Bandarbeit und die persönliche Weiterentwicklung der einzelnen Musiker die stilistische Bandbreite der Band deutlich ausgedehnt, zwangsläufig. „Juke & The Blue Joint“ sind musikalische Umsetzung von Lebensgefühl: Spaß, Tanzlust, Übermut, aber auch (Trennungs-) Schmerz und Niedergeschlagenheit. Diese Umsetzung ist eng verbunden mit einer Zeitreise durch die Geschichte der „black american music“. Vom Blues ausgehend, versteht es die Band immer wieder geschickt Einflüsse aus unterschiedlichsten Stilistiken wie Funk, HipHop, Pop, teilw. sogar Country mit dem pulsierenden groove des Jazz, Soul und „Oldschool Funk“ (Motown) zu verbinden. Der Clou an der Sache: Trotz extrem weitem Stilspektrum klingt dieser Mix niemals konstruiert, sondern immer organisch, authentisch, selbstverständlich.

Literaturkreis Drabenderhöhe: Hans Otto Tittes liest eigene Gedichte

Literaturkreis Drabenderhöhe Am 22. August 2012 findet die nächste Veranstaltung des Literaturkreises Drabenderhöhe statt. Beginn: 16.00 Uhr im ev. Gemeindehaus.

Herr Hans Otto Tittes liest eigene Gedichte sowohl in siebenbürgisch-sächsischer Mundart als auch in Hochdeutsch.

Zu dieser Veranstaltung laden Erika Seiler und Anne Reindt herzlich ein.

Grüne Scheune: Sommerprogramm 2012

Die Grüne Scheune in Drabenderhöhe, Alte Kölner Straße 8, stellt ihr Sommerprogramm 2012 vor.

11.8.2012, 14 Uhr
Kräuterwanderung
„Köstlichkeiten aus der Natur“ eine kleine Exkursion mit Margit Tilgner. Die Teilnehmer erleben die Natur mit allen Sinnen, bevor sie in die Grüne Scheune einkehren. Kleiner Imbiss. Kostenbeteiligung

12.8.2012, 15 Uhr
Eröffnung einer Gemeinschaftsausstellung
mit Bildern von Marie Luise Stricker, Nümbrecht, Aquarell-Malerei und Renate Dahmer, Gummersbach, mit neuen Maltechniken, umgeben von Dingen, die von früher erzählen. Diese Ausstellung endet mit dem Erntefest am 9.9.2012.

1.9.2012, 14 Uhr
Kreatives Gestalten – Blumenstecken für Jedermann
Es werden Tischdekorationen aus Blüten und Früchten der Jahreszeit mit der Floristin Renate Dahmer aus Gummersbach angefertigt. Gefäße, Blumen und Früchte nach eigener Wahl können mitgebracht werden. Kostenbeteiligung. Anmeldung: Telefon 02262/3456 und 02261/25805.

9.9.2012, 13 bis 18 Uhr
Zum Erntefest in Drabenderhöhe ist die Grüne Scheune von 13 bis 18 Uhr geöffnet.

29.9.2012, 10 bis 14 Uhr
Herbst-Pflanzentauschbörse
Bevor Sie den Garten winterfest machen und bei den Aufräumarbeiten Pflanzen entsorgen, bringen Sie die Stauden, Sträucher, Sämereien und Pflanzen mit Korb oder Pflanzenstand. Hier finden Sie einen neuen Besitzer.

Weitere Veranstaltungstermine folgen.

Geöffnet ist im August und September mittwochs, samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr, Info: 02262/3456.