Corona-Isolation lässt Musiker kreativ werden: „Wenn mir zwei zesamme sin“

Die Corona-Isolation kann manchmal auch Wunderbares hervorbringen. Gerade Musiker zeigen sich in letzter Zeit sehr kreativ. Die Digitaltechnik macht es möglich, dass man sich vernetzt, ein musikalisches Projekt plant, jeder für sich zu Hause seinen Part einspielt und das Ganze dann schließlich zu einem Song zusammensetzt. Genau dies hat Andreas Melzer mit hauptsächlich Kölner Musikern initiiert. Herausgekommen ist die wunderschöne kölsche Ballade „Wenn mir zwei zesamme sin“. „Corona-Isolation lässt Musiker kreativ werden: „Wenn mir zwei zesamme sin““ weiterlesen

Ein Blick zurück: Die Melzer-Band aus Drabenderhöhe beim Katharinenball 1989

In den Jahren 1984 bis 2009 spielte die Melzer-Band aus Drabenderhöhe insgesamt 25 Mal hintereinander auf dem jährlich stattfindenden Katharinenball in Drabenderhöhe. Im nachfolgenden Video sieht man Ausschnitte ihres Auftrittes während des Katharinenballes vom 25. November 1989. „Ein Blick zurück: Die Melzer-Band aus Drabenderhöhe beim Katharinenball 1989“ weiterlesen