Treckerweihnacht online

Eigentlich sollten ja vier Gruppen an Heiligabend durch Drabenderhöhe ziehen und einen Minigottesdienst mit kleinem Krippenspiel an verschiedenen Orten aufführen. Daraus wurde wegen den nach wie vor stark ansteigenden Corona-Infektionszahlen und den damit verbundenen strengen Auflagen leider nichts. Stattdessen kann man die Treckerweihnacht nun an Heiligabend ab 16:00 Uhr online auf YouTube und hier ansehen.

Corona-Isolation lässt Musiker kreativ werden: “Wenn mir zwei zesamme sin”

Die Corona-Isolation kann manchmal auch Wunderbares hervorbringen. Gerade Musiker zeigen sich in letzter Zeit sehr kreativ. Die Digitaltechnik macht es möglich, dass man sich vernetzt, ein musikalisches Projekt plant, jeder für sich zu Hause seinen Part einspielt und das Ganze dann schließlich zu einem Song zusammensetzt. Genau dies hat Andreas Melzer mit hauptsächlich Kölner Musikern initiiert. Herausgekommen ist die wunderschöne kölsche Ballade “Wenn mir zwei zesamme sin”. „Corona-Isolation lässt Musiker kreativ werden: “Wenn mir zwei zesamme sin”“ weiterlesen